Die Haussitzung

Wichtigstes Werkzeug der Selbstverwaltung sind regelmäßige Haussitzungen! Die Haussitzung ist der Ort, an dem sich alle am Projekt Beteiligten treffen und alles besprechen, was ihnen wichtig ist: Das soziale Miteinander, die Instandhaltung des Hauses, die Finanzlage usw... Jede Projektgruppe gibt sich selbst die Regel wie und wie oft solche Haussitzungen stattfinden.